Systemische Beratung

Terminliste dieser Kategorie: Personalentwicklung
Anzahl der Spalten: 2
ID der Kontakt-Kategorie: 285
ID des Unterseiten Moduls: 120
Modulposition 1: foerderer
PDF Downloads: ohne Text

Unser Beratungsanspruch

Menschen sind lernfähig- aber unbelehrbar. Auch der bestgemeinte Rat verpufft, wird vielleicht mit einem „ja,ja“ quittiert, bleibt aber folgenlos. Zurück bleiben frustrierte Berater und entmutigte Klienten. Die folgenden Ausführungen beschreiben praxisbezogene Wege zu befähigender Beratung.

Beratung ist der verantwortliche Weg der verändernden Begleitung. Es geht um das Erreichen von Handlungsfähigkeit in einer schwierigen Situation; und es geht grundsätzlich um die Ausweitung von Selbstsicherheit, Handlungsfähigkeit und Verantwortlichkeit der ratsuchenden Person (in ihrem Arbeitsfeld oder auch in anderen Lebensbereichen). Wir verstehen Beratung als Anleitung zur Selbstreflektion.

Befähigende Beratung ist kultursensibel, ressourcen-, lösungs- und zielorientiert. Dabei hilft die systemische Sicht- und Arbeitsweise.

„Das Ziel der Beratung ist erreicht, wenn Entscheidungen und Alternativen zur Problem-, Konflikt- oder Krisenbewältigung erarbeitet sind, die die Beratenen bewusst und eigenverantwortlich in ihrem Umfeld treffen und umsetzen können.“


Systemische Beratung

Systemisches Arbeiten bedeutet eine neue Beraterrolle einzunehmen, sich als Berater zurückzunehmen und nicht die Lösungen zu präsentieren. Durch gezielte Fragetechniken werden die zu beratenden Personen dazu gebracht, sich selber Gedanken zu machen und zu einer eigenen Lösung zu kommen. Dadurch wird die Lösung dann auch automatisch akzeptiert und in der Praxis umgesetzt. Diese Fragetechniken sind in unterschiedlichen Bereichen einsetzbar. Um das zu verdeutlichen werden die Situationen Einzelfallberatung und Teamberatung mit den Teilnehmern anhand von Beispielen durchgeführt. An praktischen Fällen wird das Thema erklärt und geübt. Eigene Problemfälle können mitgebracht werden.

1. Modul Grundlagen der systemische Beratung

Lernziele

  • Hypothesenbildung
  • Systemische Grundhaltungen
  • Systemische Fragestellungen
  • Erste Beratungen


2. Modul Systemische Beratung - Methodenarbeit

In diesem Modul geht es um Hilfsmittel zur Veranschaulichung der Situation.

Lernziele

  • Dilts-Pyramide
  • Auftragsklärung
  • Verschiedene Methoden zur Systemische Beratung


3. Modul

Lernziele

  • Erarbeitung von Handlungsmustern
  • Das Ressourcenrad – Unterstützungsmöglichkeiten im Team
  • Durchführung von kollegialen Beratung